Download-Typ & Style
Newsletteranmeldung
Loading...

Die grossen DEFA-Dokumentarfilme - Teil 2 (2004)

Release: Die grossen DEFA-Dokumentarfilme - Teil 2

Die grossen DEFA-Dokumentarfilme - Teil 2
IMDB
Inhaltsangabe

"Einheit SPD-KPD - Die Vereinigung der SED" (s/w)
01. Mai 1946: Premiere des ersten DEFA-Dokumentarfilms. Das Debüt des Regisseurs Dr. Kurt Maetzig protokolliert die entscheidenden Geschehnisse während des Vereinigungsprozesses der SPD und KPD zur SED. Kundgebungen, Konferenzen, Parteitage, Reden und Abstimmungen: sie sind in ihrer Wirkung nach wie vor eindrucksvoll.
Laufzeit: 19 Min.
Produktionsjahr: 1946
Regie: Dr. Kurt Maetzig

"Das Leben unseres Präsidenten: Wilhelm Pieck" (s/w)
Der Film verbindet Lebensdaten des kommunistischen Funktionärs mit Ereignissen der deutschen Geschichte in der ersten Hälfte des 20.Jahrhunderts. Vor allem geht es um den Kampf der deutschen Linken gegen Faschismus und Krieg sowie um die "Freundschaft mit der Sowjetunion" und den Aufbau der DDR.
Obwohl ganz nach den Richtlinien der frühen DDR-Propaganda gestaltet, enthält der Film eine Fülle beeindruckenden zeitgenössischen Bildmaterials.
(Wilhelm Pieck: "Für mein Verhalten waren immer nur die Beschlüsse der maßgebenden Tagungen und Körperschaften und der Internationale entscheidend und niemals die Wünsche und Bedürfnisse einzelner Personen, auch wenn sie meine persönlichen Freunde waren oder sind.")
Laufzeit: 75 Min.
Produktionsjahr: 1962
Regie: Andrew Thorndike

Laufzeit: 94 min
Genre: Doku
Schauspieler: Divers
Regie: Divers
Drehbuch: Divers

Loading...

ED2K-Links

Für diese Downloadart benötigst du die Software eMule oder einen vergleichbaren P2P-Client.


Kommentare

Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können. Falls du noch keine Anmeldung hast, kannst du dich hier registieren.
  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden...



Hello Counselor Ep.398 | Hunter X Hunter 357 | #108 - Gentle Awakening 01-19-2016